Schönbornstraße (Stettfeld)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Schönbornstraße in Ubstadt, gleichnamige Straßen im Umland siehe Schönbornstraße (Begriffsklärung).

Südlicher Teil der Straße
Bahnübergang der S 31.

Die Schönbornstraße ist eine Straße in Stettfeld, ein Ortsteil von Ubstadt-Weiher. Sie ist in ihrer gesamten Länge von 1.300 m Teil der B 3.

Verlauf

Die von Bad Schönborn aus dem Norden kommende B 3 wird am Ortseingang von Stettfeld zur Schönbornstraße. Sie verläuft in südlicher Richtung durch den Ort. Fast am Ortsende ist ein beschrankter Bahnübergang der Stadtbahnlinie S31. 200 m danach ist das Ortsausgangschild und die B 3 läuft weiter nach Ubstadt.

Von der Schönbornstraße zweigt nach Osten die Kreuzstraße, Schöningstraße, Zeutener Straße (L 552), Bergstraße und Ringstraße ab. Nach Westen zweigen die Straße Am Katzbach (K 3584), Marcellusplatz, Lußhardtstraße, Talstraße und die Straße Am Bruhrain ab.

Hausnummer

10 
Sparkasse Kraichgau
53 
Volksbank Bruhrain-Kraich-Hardt eG [1]

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Zeichen 224.svg  nächste Haltestelle: Stettfeld   


Straßenname

Die Straße wurde nach dem Fürstbischof Damian Hugo von Schönborn benannt.