Rundstreckenrennen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ein Rundstreckenrennen im Motorsport ist nach der Definition des Internationalen Sportgesetzes ein Wertungslauf, der auf geschlossener Rennstrecke (Rundkurs) zwischen zwei oder mehreren Automobilen stattfindet, die gleichzeitig auf derselben Strecke fahren, wobei die Geschwindigkeit oder die zurückgelegte Distanz in einer vorgegebenen Zeit bestimmend sind. [1].

Region Karlsruhe

Rundstreckenrennen können in der Region Karlsruhe hier durchgeführt werden:

Ehemalige Veranstaltungen

Weblinks

Fußnoten

  1. Wikipedia zum Thema Rundstreckenrennen [1]