Restaurant ESG Frankonia

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das Restaurant ESG Frankonia war eine öffentliche Gaststätte und eine der beiden Vereinsgaststätten der ESG Frankonia. Sein Nachfolger ist das Restaurant Maraton.

Die Vereinsgaststätte hat eine für Sportvereine typische große Terrasse als Biergarten mit 70 Plätzen.

Raumangebot

Das Lokal verfügt über ein Restaurant mit 60 Plätzen, einen Saal mit 90 Plätzen, ein Nebenzimmer mit 30 Plätzen. Restaurant und Saal sind durch eine Faltwand getrennt, die geöffnet Platz für bis 200 Personen im gesamten Raum bietet. Im Kellergeschoss befinden sich sechs Bundeskegelbahnen mit einem weiteren Aufenthaltsraum für 70 Personen, der ebenfalls bewirtschaftet wird.

Essenangebot

Auf der Speisekarte gibt es neben kleineren und größeren Sportlergerichten deutsche Küche und ständig wechselnde Tagesgerichte. Außerdem gibt es gelegentlich Themenbuffets. Es wird auch 'All inclusive', Getränke inklusive angeboten. Das Restaurant kann für Firmenfeiern, Hochzeitsfeiern und andere Feste verschiedener Größe gebucht werden, wobei Menüvorschläge auf Wunsch erstellt werden.

Öffnungszeiten

Täglich von 11:00 bis 23:00 Uhr

Geschichte

Seit dem 19. April 2013 betreibt es der jetzige Pächter. Nach längerer Schließung eröffnete am 1. Juli 2017 das Restaurant Maraton in den Räumlichkeiten mit griechischer Küche.

Adresse

Restaurant ESG Frankonia
Durlacher Allee 112
76131 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 69 78 79

Dieser Ort im Stadtplan:

Zeichen 224.svg  nächste Haltestelle: Weinweg   


Weblinks