Passage-Palast-Betrieb

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Der Passage-Palast-Betrieb, auch "PaPa" genannt, war auch ein Tanzlokal in der heutigen Karlsruher Kaiserpassage, die ab 1938 nur Passage genannt wurde.

Geschichte

Im Passage-Palast-Betrieb gab es 1952 täglich Tanzmusik und Kabarettbegleitung. Es wurden dort auch Boxkämpfe ausgetragen. Z.B. fand am 2. Juni 1949 ein Boxkampf von Dieter Kaiser gegen Ferdi Zachmann statt.

Adresse

Passage-Palast-Betrieb
Direktion: Otto Rimile (1952)
Kaiserpassage 20-26
76137 Karlsruhe