P8

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das p8 ist ein soziokulturelles Zentrum in der Nordstadt. Es wird betrieben vom Verein Panorama e. V., der früher die Halle14 betrieb.

Beschreibung

Möglicher Verstoß gegen das Urheberrecht. (URV)

Hier stand ein Text, der möglicherweise gegen das Urheberrecht verstößt. Der gelöschte Text ist ganz oder teilweise identisch mit folgender Quelle:

https://www.p-acht.org/selbstverstaendnis/

Falls eine Erlaubnis bestand, das Material gemäß den Bestimmungen der Stadtwiki:Lizenzbestimmungen zu nutzen oder Sie selbst der Urheber des Textes auf der unten angeführten Quelle sind, schreiben Sie dies bitte innerhalb von 10 Tagen auf die Diskussionsseite. Siehe auch: Urheberrechte beachten.

"Die p8 ist ein selbstverwalteter Freiraum, welcher unkommerzieller (Sozio-)Kultur, fernab von Konsum und Geltungszwang, einen Platz bietet. Wir wollen in unseren Räumlichkeiten vielfältige Kultur zum Anfassen, Mitmachen sowie selbst Gestalten – die auch zum Denken anregt – und Allen die Möglichkeit zur kulturellen Entfaltung gibt. Unser Raum soll Frei- und Schutzraum für alle sein! Dies bedeutet, dass sämtliche Formen der individuellen sowie gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit nicht hingenommen werden! Wir wollen gemeinsam diesen Freiraum schaffen und erhalten – darum wollen wir alle aufeinander achten und bei Übergegriffen reagieren statt weg zu schauen!"

Adresse

Schauenburgstraße 5
76135 Karlsruhe

Weblinks

Offizielle Webpräsenz „P8“