Oldtimerfreunde Neureut

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Oldtimerfreunde Neureut e.V. ist ein Oldtimer-Verein für Karlsruhe und Umgebung.

Aktivitäten

Es werden folgende Veranstaltungen rund ums alte Blech angeboten:

  • Mai: Ausfahrt
  • Fächerstadtrallye
  • Ausstellung auf dem Oktoberfest im Husarenlager
  • Oktober: Ausfahrt

Der Verein umfasst eine Gruppe von Pkw- und Motorrad-Liebhabern aus Nordbaden. Die beiden Ausfahrten finden im Mai und im Oktober statt. Daneben werden die Fahrzeuge der Mitglieder auf dem Oktoberfest im Husarenlager ausgestellt.

Der Jahreshöhepunkt ist die Fächerstadt-Rallye mit Start und Ziel im Karlsruher Stadtbereich. Für die Rallye zugelassen sind ältere Pkw, sogenannte Old- und Youngtimer, wobei eine automobile Schnitzeljagd mit Prüfungen durch Schätz- bzw. Wissensfragen aufgelockert wird. Hierzu ist ein Beifahrer nötig, der oft auch kurzfristig gestellt werden kann. Die Fahrten von 80 bis 100 km gingen bisher immer durch das Karlsruher Umland und finden mit bis zu 40 Fahrzeugen statt.

Daneben findet eine lockere Teilnahme bei der Ausfahrt „Tribut an Carl Benz“ sowie verschiedenen Oldtimertreffen in Baden-Baden, Bad Herrenalb oder Karlsdorf, statt.

Ein vereinsinterner Stammtisch findet monatlich am zweiten Freitag abend um 19 Uhr statt; der jeweilige Treffpunkt wird auf der Vereinsseite unter AKTUELLES, siehe Weblinks, bekannt gegeben.

Vorstand

  1. Günter Iller
  2. Heinrich Kratzer
  3. Gerald Böhm
  4. Günther Meier

Weblinks