Die Zukunft des Stadtwiki entscheidet sich am 30.03.2021 bei der Mitgliederversammlung des Bildungsverein Region Karlsruhe.
Es werde noch Freiwillige für den Vorstand gesucht.
(Nicht-Mitglieder melden sich bitte unter hallo@stadtwiki.net)

Freiwilige vor / Details: Diskussion:Bildungsverein_Region_Karlsruhe/MVV-2021



Marie Stritt

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Marie Stritt geb. Bacon (* 18. Februar 1855 in Schäßburg, Siebenbürgen; † 16. September 1928 in Dresden) war eine Schauspielerin die auch in Karlsruhe engagiert war.

Leben

Im Jahr 1873 verließ Marie Bacon Schäßburg und besuchte eine Theaterschule in Wien. 1876 erhielt sie ihr erstes Engagement als Schauspielerin in Karlsruhe am Hoftheater. Dort heiratete sie den Opernsänger Albert Stritt (1847–1908), der 1878 ans Hoftheater nach Karlsruhe kam. Beide blieben bis 1881. Im Jahr 1889 nahm sie Abschied von der Bühne und ließ sich in Dresden nieder. Dort engagierte sich Stritt ab 1894 immer stärker in der Frauenbewegung.

Weblink

Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Marie Stritt“ wissen.