Märchenwäldchen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Seit 2004 sind die Märchenfiguren im Märchenwäldchen Teil der Märchenhaften Weihnachtsstadt Karlsruhe. Die schwarzen Scherenschnitte, die mit bunten Lichtern beleuchtet werden, zeigen Motive von vielen bekannten Märchen. Inmitten von Tannenbäumen standen die Scherenschnitte im Winter 2006/2007 rechts und links von der Eisbahn auf dem Friedrichsplatz. Neben den einzelnen Figuren wurden die dazupassenden Märchen auf Tafeln beschrieben, so dass jeder Besucher sich über die Geschichten und Figuren beim Hindurchlaufen informieren konnte.

Weblinks