Männergesangverein Liederkranz Gondelsheim

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Männergesangverein Liederkranz Gondelsheim ist ein Chor und der älteste existierende Verein in Gondelsheim. Neben dem Männerchor gibt es einen gemischten Chor mit der Bezeichnung Swingin.

Geschichte

Im Gondelsheimer Gasthaus „Zum Adler“ gründeten 27 Männer im Jahr 1864 den Verein. Bereits zwei Jahre später kam das Vereinsleben anlässlich des Preußisch-Österreichischen Krieges vorübergehend zum Erliegen.

Die erste Fahnenweihe wurde im Zuge des 30-jährigen Jubiläums im Jahr 1894 gefeiert. Im Zusammenhang mit diesem Fest entstand auch die älteste Fotografie des Vereins. In diesen Jahrzehnten war es üblich, dass der Gondelsheimer Hauptlehrer gleichzeitig als Dirigent im Verein fungierte.

Die geplanten Feierlichkeiten zum 50-jährigen Vereinsjubiläums fielen nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges aus. Das 90-jährige Jubiläum diente als Rahmen für die zweite Fahnenweihe, nachdem die Fahne im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt worden war. Vereinsvorstand war in diesen Jahren Max Walz.

1997 wurde ein Gemischter Chor gegründet, dessen Repertoire sich auf Rock, Pop, Gospels und Jazz konzentriert.

Adresse

MGV Liederkranz Gondelsheim e.V.
1. Vorsitzender: Peter Walz
Gartenstraße 9
75035 Gondelsheim
Telefon: (07 25 2) 77 95 82
E-Mail: walzp(at)gmx.de

Weblinks