Linie IRE1

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Linie R5)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Linie  IRE1  ist eine Regionalbahnlinie von Karlsruhe über Pforzheim, Mühlacker, Vaihingen an der Enz, Stuttgart und teilweise weiter nach Aalen.

Die Fahrtzeit des IRE beträgt ca. 53 Minuten und ist damit genauso lange wie die  IC  der Deutschen Bahn auf diesem Fahrweg.

Seit dem 9. Juni 2019 wird die Linie durch Go Ahead durchgeführt. Zuvor war die Linie als R5 benannt.

Linienverlauf

Linienverlauf Legende
tarif Verkehrsverbund VVS
z55s h76i Stuttgart Hbf | Umsteigen:  S1   S2   S3   S4   S5   S6 
z55s tarif Verkehrsverbundgrenze zum VPE, KVV-Tarif gilt bei Zeitkarten auch
z55s tarif Tarifwabe 675
z55s h76i Vaihingen (Enz) | Umsteigen:  R91 
z55s tarif Tarifwabe 660
z55s h34n Zugang nur mittels Treppen möglich Mühlacker  | Umsteigen:  RB71   R91   R99 
z55s tarifTarifwabe 610
z55s h55s Pforzheim Hbf  | Umsteigen:  R61   R62   R99   S5   S6 
z55s tarif Tarifwabe 631
z55s tarif Tarifwabe 641
z55s h34n tarif Zugang nur mittels Treppen möglich (Richtung Karlsruhe) Wilferdingen-Singen  | Umsteigen:  722   !  Bitte weitere Hinweise unten beachten.
z55s tarif Tarifwabe 238
z55s tarif Tarifwabe 100
z55s h76i Karlsruhe-Durlach  | Umsteigen:  S3   S31   S32   S4   S5 
z55s h76i Karlsruhe Hbf | Umsteigen:  ICE   TGV   IC   EC   EN   R2   RE2   R6   R51   R92   S71   S81 

Besonderheiten

Haltepunkt Wilferdingen-Singen
  • Wilferdingen-Singen ist die Tarifgrenze von der Wabe 641 zur Wabe 238, Einzel- und Tageskarten des KKV gelten erst ab hier
  • der Haltepunkt wird nur zweistündlich bedient. Bitte Fahrplan beachten.
  • der Fahrgastwechsel von Stuttgart in Richtung Karlsruhe isgt nur im ersten Wagen möglich
Fahrkarten

Für verbundüberschreitende Fahrten bieten sich die Fahrkarten des bwTarifs oder eine Kombination aus Verbundtickets und ggf. der bwWeiterfahrt an. Mit einer KVV-Zeitkarte ist derzeit eine Fahrt bis Vaihingen an der Enz möglich, welcher als Grenzbahnhof zum VVS fungiert. So ist es möglich, ab hier mit einer VVS-Fahrkarte weiterzufahren. Da es im Zug keine Möglichkeit zum Erwerb und der Entwertung von Fahrkarten gibt, eignen sich hier vor allem Online-Tickets, Mobile-Tickets, Kombi-Veranstaltungstickets sowie bei regelmäßiger Fahrt Zeitkarten. Alternativ kann auch ein bwWeiterfahrt-Ticket von Vaihingen an der Enz zum Ziel im VVS-Gebiet gebucht werden, welches an jedem DB-Automaten im KVV-Gebiet erhältlich ist.