Lachenweg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Der Lachenweg ist ein Weg in der Reitschulschlagsiedlung im Karlsruher Stadtteil Hagsfeld.

Verlauf

Vom Lachenweg gehen die Straßen Im Hirschwinkel, Reitschulschlag und Sandweg ab.

Die ICE-Trasse Karlsruhe–Mannheim trennt den Lachenweg in zwei Teilstücke auf.

Hausnummern

22 
Karlsruher Fahnenfabrik

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Der Weg wurde 1942 nach dem Flurnamen Lache benannt, das althochdeutsch „laha“ steht für Pfütze.

Weblinks