Kunstpreis der Stadt Baden-Baden

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Kunstpreis der Stadt Baden-Baden ist ein Preis, der von der Stadt Baden-Baden gestiftet wird.

Vergabe

Der Preis wird jährlich vergeben. Vorschlagsberechtigt ist die Gesellschaft der Freunde junger Kunst e.V., ein Baden-Badener Verein, eine Jury aus Mitgliedern dieses Vereins, der Stadt, des Gemeinderats und der Staatlichen Kunsthalle bestimmen den Preisträger.

Mit dem Preis verbunden ist eine Ausstellung in Baden-Baden.

Geschichte

Der Preis wurde 1981 zum ersten Mal vergeben, anlässlich der Landesgartenschau in der Stadt.

Preisträger (Auswahl)