Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
In Deutschland der einzige Bestrahlungsraum mit Tageslicht
Haus B

Die Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie ist eine Klinik im Städtischen Klinikum Karlsruhe.

Schwerpunkt ist die Behandlung bösartiger Erkrankungen. Bestrahlt werden Tumore des Gehirns, des Hals-, Nasen-, Ohrenbereichs, der Lunge, der Speiseröhre, der weiblichen Brust, des Binde- und Stützgewebes, des Darmes, der Prostata, der Gebärmutter, des lymphatischen Systems sowie Metastasen aller Art.

Die Klinik für Strahlentherapie befindet sich im Haus B des Städtischen Klinikums.

Direktorin ist Prof. Dr. Marie-Luise Sautter-Bihl.

Weblinks