Kitesurfen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kitesurfer am Epplesee

Kitesurfen ist eine Sportart und eine Variante des Windsurfens, der auch in der Region Karlsruhe ausgeübt werden kann. Andere Namen für die Sportart sind Drachensurfen, Kiteboarden und Flysurf.

Fortbewegung

Anstelle eines Segels wie beim Windsurfen wird ein Lenkdrachen (Kite) und anstelle eines tragfähigen Surfbretts ein dünnes kleines Board, ähnlich einem Snowboard, genutzt. Durch die große Fläche des Kites, so zwischen 9 und 12 m², wird man schon bei geringer Windstärke (unter 3 Beaufort) auf dem Board über das Wasser gezogen. Das Kitesurfen erlaubt rasante Richtungswechsel und hohe, weite Sprünge.

Kitesurfen in der Region

In der Region treffen sich Kitesurfer am Epplesee.

Weblinks