Karlsruher Dachpappen- und Teerproduktenfabrik Karl Zaiss

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Karlsruher Dachpappen- und Teerproduktenfabrik Karl Zaiss GmbH war ein Unternehmen in Karlsruhe.

Geschichte

Die Firma wurde 1905 gegründet.

1980 wollte sie ihr 75-jähriges Bestehen feiern, doch 10 Minuten davor, am 4. März, gab es einen Großbrand mit einem Sach- und Gebäudeschaden von einer Million DM in der Rheinhafenstraße. Der Seniorcheff feierte am gleichen Tag seinen 75. Geburtstag.

2002 wurde die Gesellschaft aus dem Handelsregister gelöscht.

Letzte Adresse

Rheinhafenstr. 93[1]
7500 Karlsruhe
Handelsregister 
Registergericht Mannheim HRB 100218, Karlsruher Dachpappen- und Teerproduktenfabrik Karl Zaiss Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Sitz: Karlsruhe

Fußnoten

  1. Adressbuch der Stadt Karlsruhe 1993
Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Karlsruher Dachpappen- und Teerproduktenfabrik Karl Zaiss“ wissen.