Die Zukunft des Stadtwiki entscheidet sich am 30.03.2021 bei der Mitgliederversammlung des Bildungsverein Region Karlsruhe.
Es werde noch Freiwillige für den Vorstand gesucht.
(Nicht-Mitglieder melden sich bitte unter hallo@stadtwiki.net)

Freiwilige vor / Details: Diskussion:Bildungsverein_Region_Karlsruhe/MVV-2021



Karl Hinderer

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Karl Hinderer (* 12. April 1931 in Göppingen; † 17. April 2010) war Professor an der Universität Karlsruhe sowie Dekan der Fakultät für Mathematik.

Leben und Wirken

Nach dem Besuch des Hohenstaufen-Gymnasiums in Göppingen studierte Karl Hinderer an der Technischen Hochschule Stuttgart Mathematik und Physik. Über einen Forschungsauftrag in Berkeley (USA) kam Prof. Dr. rer. nat. Dr. rer. nat. h.c. Karl Hinderer als Professor für Stochastik an die Universität Hamburg. Ab 1976 war er ordentlicher Professor und Leiter des Instituts für Mathematische Stochastik an der Universität Karlsruhe. Zwischen 1989 und 1991 war er Dekan der Fakultät für Mathematik. Er befasste sich mit der Wahrscheinlichkeitstheorie und Operations Research und war ein internationaler Vertreter der stochastischen dynamischen Optimierung.

Er starb mit 79 Jahren und wurde auf dem Friedhof in Waldbronn-Reichenbach beigesetzt.

Weblinks