KSC 2009/10

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Spielzeit 2009/10 war für den KSC die erste Saison nach dem Bundesliga-Abstieg, die mit dem 10. Platz abgeschlossen wurde.

Trainerteam

  • Cheftrainer seit dem 3. September 2009 ist Markus Schupp. Er war bisher Co-Trainer von Red Bull Salzburg.
  • Co-Trainer seit 9. Januar 2010: Karl-Heinz Emig
  • Torwarttrainer: Peter Gadinger

Spielerkader

Zugänge

  • Macauley Chrisantus, Sturm
  • Christian Demirtas, Abwehr
  • Anton Fink, Sturm
  • Gaetan Krebs, Mittelfeld
  • Matthias Langkamp, Abwehr
  • Kristian Nicht, Tor
  • Andreas Schäfer, Abwehr
  • Niklas Tarvajärvi, Sturm
  • Serhat Akin (ab 13. September 2009), Angreifer

Abgänge

  • Stefan Buck, zum FC Augsburg
  • Bradley Carnell, nach Hansa Rostock
  • Stefano Celozzi, nach Stuttgart
  • Christian Eichner, nach Hoffenheim
  • Giovanni Federico, zurück zur Borussia Dortmund
  • Maik Franz, zur Eintracht Frankfurt
  • Sebastian Freis, nach Köln
  • Tim Sebastian, nach Hansa Rostock
  • Mahir Saglik, zurück zum VfL Wolfsburg
  • Edmond Kapllani, zum FC Augsburg
  • Antonio da Silva, ausgeliehen an den FC Basel

Spielplan Bundesliga

Hinrunde

1. Spieltag, 07.08.2009: KSC - Alemania Aachen 1:1
2. Spieltag, 14.08.2009: SC Paderborn - KSC 2:0
3. Spieltag, 24.08.2009: TSV 1860 München - KSC 1:3
4. Spieltag, 24.08.2009: KSC - FC St. Pauli 0:4
5. Spieltag, 14.09.2009: FC Energie Cottbus - KSC 2:4 (2:1)
6. Spieltag, 18.09.2009: KSC - FSV Frankfurt 2:0
7. Spieltag, 26.09.2009: 1. FC Kaiserslautern - KSC 2:0
8. Spieltag, 05.10.2009: KSC - Arminia Bielefeld 0:1
9. Spieltag, 18.10.2009: FC Augsburg - KSC 1:1
10. Spieltag, 25.10.2009: KSC - Rot-Weiß Oberhausen 1:1
11. Spieltag, 30.10.2009: Fortuna Düsseldorf - KSC 1:0
12. Spieltag, 08.11.2009: KSC - 1. FC Union Berlin 3:2
13. Spieltag, 21.11.2009: FC Hansa Rostock - KSC 2:1
14. Spieltag, 27.11.2009: KSC - TuS Koblenz 2:1
15. Spieltag, 06.12.2009: Rot-Weiss Ahlen - KSC 1:3
16. Spieltag, 11.12.2009: KSC - MSV Duisburg 0:1
17. Spieltag, 19.12.2009: SpVgg Greuther Fürth - KSC 1:4

Rückrunde

18. Spieltag, 15.01.2010: Alemannia Aachen - KSC 3:1
19. Spieltag, 24.01.2010: KSC - SC Paderborn 1:2
20. Spieltag, 31.01.2010: KSC - TSV 1860 München (Termin abgesagt wegen vereisten Zuschauerrängen, Nachholtermin 17.02.2010)
21. Spieltag, 05.02.2010: FC St. Pauli - KSC 2:1
22. Spieltag, 13.02.2010: KSC - FC Energie Cottbus 0:2
20. Spieltag, 17.02.2010: KSC - TSV 1860 München (Nachholtermin) 2:0
23. Spieltag, 21.02.2010: FSV Frankfurt - KSC 2:1
24. Spieltag, 28.02.2010: KSC - 1. FC Kaiserslautern 1:3
25. Spieltag, 08.03.2010: Arminia Bielefeld - KSC 0:1
26. Spieltag, 13.03.2010: KSC - FC Augsburg 1:0
27. Spieltag, 21.03.2010: Rot-Weiß Oberhausen - KSC 1:0
28. Spieltag, 27.03.2010: KSC - Fortuna Düsseldorf 1:1
29. Spieltag, 03.04.2009: 1. FC Union Berlin - KSC 1:1
30. Spieltag, 11.04.2010: KSC - FC Hansa Rostock 2:1
31. Spieltag, 16.04.2010: TuS Koblenz - KSC 2:2
32. Spieltag, 23.04.2010: KSC - Rot-Weiss Ahlen 1:0
33. Spieltag, 02.05.2010: MSV Duisburg - KSC 0:1
34. Spieltag, 09.05.2010: KSC - SpVgg Greuther Fürth 1:1

Spielplan DFB-Pokal

1. Runde, 01.08.2009: Tennis Borussia Berlin – KSC 0:2
2. Runde, 22.09.2009: KSC – Borussia Dortmund 0:3