Jacob Senfft

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Jacob Senfft (*6. Mai 1576 in Lauingen; † 1626 in Durlach), war ein Hofbuchdrucker, der auch in der Markgrafschaft Baden-Durlach tätig war.

Wirken

Der Buchdrucker Jacob Senfft war mit Margaretha Hueber verheiratet und druckte von 1614 bis 1619 in Lauingen. Als Hofbuchdrucker des Markgrafen Georg Friedrich von Baden-Durlach stellte er 1621 in Durlach eine Sammlung der Leichenpredigten zum Tod der Markgräfin Agathe her. 1622 drucke er unter anderem das Gesetzbuch "Landtrecht vnd Ordnung". Nach seinem Tod 1626 druckte seine Witwe weiter, bevor Sohn Andreas Senfft 1629 die Werkstatt in Durlach übernahm.

Drucke

  • Ein schönes neues Klaglied ...Von dem Neuen Cometstern so in dem 1618. Jahr den 1. Decembr. erschienen welcher zu Augspurg ... Geduckt zu Laingen durch Jacob Senfft im Jahr 1619
  • Landtrecht vnd Ordnung Der Fürstenthumben der Marggraveschafften Baden vnd Hochberg Landtgraveschafft Saussenberg auch Herrschafften zu Röttlen vnd Badenweyler ... In Sieben Theil verfast. Getruckt zu Durlach, durch Jacob Senfften. Anno M. DC. XXII.

Literatur

  • Christoph Reske: Die Buchdrucker des 16. und 17. Jahrhunderts im deutschen Sprachgebiet