Impuls Gastronomie

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Impuls Gastronomie

Das Impuls war ein Restaurant in der Karlsruher Südweststadt in der Europahalle.

Allgemein

Das Restaurant bietet auf 2 Ebenen Platz für bis zu 90 Personen. Der Inhaber Norbert Betsch kocht selbst aus frischen Zutaten, das Kochen hat er in der Pfalz gelernt. Bei warmen Wetter gibt es eine Außenbestuhlung.

Das Mittagsbuffet mit Salatbar, Fleisch-, Fisch- und vegetarischen Gerichten, diversen Beilagen und Dessertvariationen wird ab 5,80 € (Stand Dezember 2008) angeboten.

Zur Impuls Gastronomie gehörte 2010 auch der Hoepfner Burggarten.

Veranstaltungen

Während Veranstaltungen in der Europahalle gibt es keinen Restaurantbetrieb, aber zusätzlich zur allgemeinen Hallenbewirtung etwa zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn ebenfalls ein Buffet.

Zusätzlich gibt ein variables Nebenraumprogramm für Feiern, Tagungen und Kongressveranstaltungen für 15 bis 350 Personen.

Adresse

Impuls Gastronomie
Inhaber: Norbert Betsch
Hermann-Veit-Straße 7
76135 Karlsruhe
E-Mail: info(at)impuls-ka.de

Lage

Der Eingang des Impuls’ ist gegenüber dem Europabad-Eingang und damit auf der gegenüberliegenden Seite des Haupteinganges der Europahalle. Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Europahalle   

Weblinks

  • Die Domain impuls-ka.de wird nicht mehr genutzt, es gibt aber Kopien der Webpräsenz im Internet-Archiv Archive.org