Ignaz Stadelhofer

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ignaz Stadelhofer (* 1806; † 1880) war ein Hotelier in Baden-Baden.

Leben und Wirken

Ignaz Stadelhofer lerne das Küferhandwerk nach einer Familientradition. Als junger Mann orientiere er sich aber um und wurde Gastwirt. Durch Heirat der Wirtin des "Rössl" im Jahr 1830 kam er in den Besitz des Gasthauses am Leopoldsplatz, welches er später verkaufte. Vom Erlös ließ das Ehepaar 1836 das Hotel „Englischer Hof“ in der Sophienstraße 2 bauen. Dieses war lange Zeit eines der größten und luxuriösesten Hotels der Stadt.

Am 1. November 1853 verkaufte er sein Haus in der Lichtentaler Straße 176 für rund 44.000 Gulden an die Fürstin Smaragda Stourdza, Ehefrau von Michael Stourdza.

Ehrungen