ICF Karlsruhe

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Icf)
Wechseln zu: Navigation, Suche

ICF Karlsruhe ist eine 2005 aus der ehemaligen freien Gemeinde Hardt Mission Ministries hervorgegangene christliche Gemeinde. ICF heißt international christian fellowship. Die Ideen der Züricher ICF-church wurden von zahlreichen Gemeinden in der Schweiz und Deutschland aufgegriffen.

ICF möchte lebensnahe Gottesdienste für heutige Menschen in ansprechender und relevanter Form anbieten. Die Gottesdienste enthalten kreative Elemente wie moderne Musik mit Band, Lichttechnik und Theater. Gottesdienstzeiten am Sonntag sind:

  • 09:30 Uhr GenX (mit Kid's Celebration)
  • 11:15 Uhr GenX (mit Kid's Celebration)
  • 18:30 Uhr GenX (ohne Kid's Celebration / Kinderbetreuung)

Bei den Gottesdiensten um 09:30 Uhr und um 11:15 Uhr wird auch eine Simultanübersetzung in Englisch angeboten.

Gemeindezentrum

Altes Gemeindezentrum B12

Das Gemeindezentrum, die location z7, ist eine Halle im Gewerbegebiet an der Bannwaldallee, möbliert mit den Kinositzen von Die Kamera und dem Universum. Die am 23.04.2011 eröffnete ICF Eventhall liegt direkt beim Restaurant Kesselhaus in einem Gebäude der ehemaligen Fabrik Vogel und Schnurmann. Der Zugang zur eventhall ist von der Griesbachstraße her.

Die Kinder-, Jugend- und Büroräume sind in einem benachbarten Gebäude untergebracht.

Leitende Pastoren sind Sibylle und Steffen Beck.

Adresse

ICF Karlsruhe
Griesbachstraße 10b
76185 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 8 30 77 77
Telefax: (07 21) 8 30 77 78
E-Mail: info(at)icf-karlsruhe.de
(H)  nächste Haltestelle: Kühler Krug   

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks