Die Zukunft des Stadtwiki entscheidet sich am 30.03.2021 bei der Mitgliederversammlung des Bildungsverein Region Karlsruhe.
Es werde noch Freiwillige für den Vorstand gesucht.
(Nicht-Mitglieder melden sich bitte unter hallo@stadtwiki.net)

Freiwilige vor / Details: Diskussion:Bildungsverein_Region_Karlsruhe/MVV-2021



Hansaplatz

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Der Hansaplatz ist der Festplatz in Durlach-Aue.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Zeichen 224.svg  nächste Haltestelle: Steiermärker Straße   


Name

Mit Hansa wird ein Johannisbeermost aus schwarzen und roten Johannisbeeren bezeichnet, den die Auer Bevölkerung nach langer Tradition selbst herstellt.

Der Festplatz wurde 2012 nachträglich zum 900-jährigen Bestehen von Aue in Hansaplatz umbenannt und das zugehörige Schild beim Hansafest 2012 enthüllt. Zuvor war er in der Bevölkerung auch als Franz-Hardy-Platz bekannt, benannt nach dem SPD-Kommunalpolitiker Franz Hardy († Anfang der 1990er Jahre) aus Aue. Diesen Namen trug er aber nie offiziell.