Grötz-Singerle

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die GRÖTZ-SINGERLE in voller Aktion bei Ihrem Strubbeltatz
Strubbeltatz und Schneepfötchen von der Samstagsaufführung

Die GRÖTZ-SINGERLE waren ein Grötzinger Kinderchor. Aus dem Kinderchor GRÖTZ-SINGERLE ist der Jugendchor POPC(H)ORN hervorgegangen. Leider proben die Grötz-Singerle im Moment aufgrund zu kleiner Teilnehmerzahlen nicht mehr.

Chorleitung

Daniela Brem-Hohenöcker

Zugehörigkeit

Gritzner-Chor Karlsruhe-Durlach


Aufführungen

Chronik

  • 1999: Max und Moritz im Martin-Luther-Haus
  • 2000: Tabaluga in der Begegnungsstätte Grötzingen
  • 2001: Historische und internationale Lieder und Tänze in der Begegnungsstätte Grötzingen
  • 2002: Extrachor begleitet "Die jungen Tenöre" beim Weihnachtskonzert im Brahms-Saal in der Stadthalle
  • 2003: Disney Hits for Kids in der Begegnungsstätte Grötzingen
  • 2006: Kindermusical "Strubbeltatz" im Martin-Luther-Haus


Weblinks