Gesangverein 1883 Liederkranz Forchheim

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Gesangverein 1883 Liederkranz Forchheim e.V. ist ein Gesangverein im Rheinstettener Stadtteil Forchheim.

2006 begann man mit dem Bau eines eigenen Vereinsheims. Es befindet sich im Tiefgestade am Dammfeld 4c des Stadtteils Forchheim. Die Proben der klassischen Frauen- und Männerchöre des Gesangvereins fanden im Gasthaus zum Adler bis zu dessen Schließung statt. Nun wird im mittlerweile fertig gestellten Vereinsheim geprobt.

Im Laufe der Jahre prägten sich neben den traditionell vorhandenen Männer- und Frauenchören weitere Chorgruppen über alle Generationen hinweg aus. Mittlerweile zählt der Verein in Gesamtheit acht verschiedene Chöre, die gemeinsam Hand in Hand als Liederkranzfamilie das Vereinsleben gestalten. Von traditionellem Volksliedgut bis hin zu modernen Genren ist für alle Alters- und Interessengruppen etwas dabei.

Der Verein ist Mitglied in der Sängergruppe Karlsruhe.

Geschichte

  • Der Verein wurde 1883 als Gesangverein Eintracht gegründet.
  • 1907 erfolgte nach Unstimmigkeiten die Abtrenung des Gesangverein Freiheit Forchheim.
  • 1946 erfolgt durch den Zusammenschluss der Gesangvereine „Eintracht“ und „Frohsinn“ der Name Liederkranz.
  • 1996 wurde der Kinderchor „Liederkranz-Spatzen“ gegründet.

Adresse (Vereinsheim)

Gesangverein Liederkranz 1883 Forchheim e.V.
Dammfeld 4c
76287 Rheinstetten

Adresse (Postanschrift)

Gesangverein Liederkranz 1883 Forchheim e.V.
Thomas Pfeiffer
Adlerstraße 21a
76287 Rheinstetten
Telefon: (07 21) 5705222
E-Mail: LiederkranzForchheim(at)web.de
Vereinsregister 
Amtsgericht Mannheim VR 101777

Weblinks