Friedrichsplatz (Unteröwisheim)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Friedrichsplatz in Kraichtal, gleichnamige Straßen im Umland siehe Friedrichsplatz (Begriffsklärung).

Ostseite – April 2009

Der Friedrichsplatz ist ein Platz in Unteröwisheim, ein Stadtteil von Kraichtal.

Verlauf

Die Friedrichsplatz beginnt an der Friedrichstraße und geht nach 80 m in westlicher Richtung in die Eisenbahnstraße über.

Hausnummern

Bäckerei Konditorei Gerweck

Lage

Der Platz liegt im Ortszentrum. Die südliche Begrenzung ist die Friedrichstraße.

Dieser Ort im Stadtplan:

Besonderheiten

Maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 Km/h

Geschichte

Der Platz entstand im Jahr 2000 bis 2001. Durch den Abriss von Gebäuden wurde der Engpass der Friedrichstraße beseitigt und der restliche Bereich als Platz mit Brunnen und Sitzgelegenheiten eingerichtet. Weiter wurde ein Geschäftshaus mit einer Bäckerei, mit Außenbewirtschaftung, aufgebaut.

Am 13. Juni 2010 wurde eine Skulptur der Symbolfigur „Kerschdekipper” im Ostteil des Platzes aufgestellt.