Erich Rabolt

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Erich Rabolt (* 11. Dezember 1923; † 15. September 2009) war Stadtkämmerer in Gaggenau.

Leben und Wirken

Bereits seit 1940 war Rabolt „bei der Stadt“ tätig. Nach dem Krieg gehörte er zu den Beamten, die am Wiederaufbau der Stadt beteiligt waren.

Im oblag die kaufmännische Leitung der Stadtwerke Gaggenau und die Geschäftsführung der Wohnbau GmbH. Ebenso war er als Stadtkämmerer und Geschäftsführer der Kurgesellschaft Bad Rotenfels tätig.

Ehrenamtlich war er Gründungsmitglied der Gaggenauer Altenhilfe e.V. sowie ein Vierteljahrhundert lang dort Finanzvorstand und beim Bau des Helmut-Dahringer-Hauses beteiligt.

Er starb 85jährig und wurde auf dem Waldfriedhof Gaggenau beigesetzt.

Ehrungen