Emil Mosonyi

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Emil Mosonyi (* 10. November 1910 in Budapest; † 24. April 2009 in Karlsruhe) war ein deutsch-ungarischer Wasserbau-Wissenschaftler sowie Lehrstuhlinhaber und Institutsleiter am Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft der Universität Karlsruhe (TH).

Leben

Prof. em. Dr. mult. Emil Mosonyi war von 1965 bis 1983 Inhaber des Lehrstuhls am Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft und Direktor des Theodor-Rehbock-Flussbaulaboratoriums. Sein Schwerpunkt war das Gebiet der Wasserkraftnutzung.

Er schrieb Fachbücher, die in viele Sprachen übersetzt wurden und zu den Standardwerken in der wasserbaulichen Literatur gehören.

Ehrungen

  • Mitglied der Ungarischen Akademie der Wissenschaften (1991)
  • Széchenyi-Preis (höchste staatliche Auszeichnung Ungarns, 2006)

Weblinks