Eisdiele Nagel

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Nagel's Eisdiele war bis 2006 eine Eisdiele in Karlsruhe-Neureut.

Geschichte

Nagel's Eisdiele lag direkt am Bahnübergang an der Gürrichstraße, Ecke Mitteltorstraße.

Bis Ende der 1990er Jahre war es nur ein hölzerner Kiosk. Nach dem Tod der früheren Besitzerin wurde ein Neubau erstellt, gleichzeitig ein kleiner Garten mit Tischen und Bestuhlung sowie ein kleiner Kinderspielplatz angelegt. Die Eisdiele war nur in der warmen Jahreszeit geöffnet.

Mit Ende der Saison 2006 wurde die Eisdiele geschlossen.

Nachnutzung

Das ganze Eckanwesen wurde verkauft. Am 4. Dezember 2007 rollte der Abbruchbagger an und begann mit dem Abbruch des nur wenige Jahre alten Gebäudes sowie der dahinter befindlichen alten Schuppen und Garagengebäude. Es wurde ein Doppelhaus mit fünf Eigentumswohnungen erstellt. Das Eckgebäude (das frühere Gasthaus zum Bahnhof) bleibt aus Denkmalschutzgründen erhalten, es ist weiterhin ein Ladengeschäft.

Bilder

Adresse

ehemalige Eisdiele Nagel
Mitteltorstraße 51
76149 Karlsruhe