Die Zukunft des Stadtwiki entscheidet sich am 30.03.2021 bei der Mitgliederversammlung des Bildungsverein Region Karlsruhe.
Es werde noch Freiwillige für den Vorstand gesucht.
(Nicht-Mitglieder melden sich bitte unter hallo@stadtwiki.net)

Freiwilige vor / Details: Diskussion:Bildungsverein_Region_Karlsruhe/MVV-2021



Edelmannswald

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Gedenkstein
Waldhütte
Muschelkalkaufschluss am Königsbacher Weg

Der Edelmannswald ist ein Walddistrikt im Osten von Söllingen (Pfinztal). Der östliche Rand des Waldstücks bildet in etwa die Landkreisgrenze zum Enzkreis. Man gelangt in dieses Waldstück, wenn man vom Naturfreundehaus "Pfinztalblick" der NaturFreunde Söllingen Richtung Königsbach-Stein wandert.

In der Nähe einer Waldhütte stößt man auf einen Gedenkstein mit folgender Inschrift:

„Edelmannswald“: ca. 15 ha
verpfändet in Not im Jahre
1649
an den Obristen 
Daniel Rollin von Saint-André
Aus Edelmut zurückgegeben 
1985
von Olga Marie Freifrau 
von Gemmingen-Guttenberg 
dem letzten Sproß derer von Saint-André 
im Schlosse zu Königsbach

Zwischen Söllingen und dem Edelmannswald liegt das Walddistrikt "Dammschlag" mit dem Naturerlebnispfad Pfinztal (NEPP).

Weblinks