Das Stadtwiki Karlsruhe braucht Geld für den Betrieb des Servers: Spendenaufruf 2021 
 600 € 400 € fehlen noch

Diskussion:Weltkugel, Siemensbrunnen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diskussionsseite der Seite Weltkugel, Siemensbrunnen

Bitte unterschreiben Sie Ihren Beitrag auf Diskussionsseiten wie dieser im Bearbeitungsmodus mit --~~~~.

Dazu einfach auf das Button sig.png Symbol über dem Eingabefeld klicken.

Bitte beachten Sie beim Schreiben die Wikiquette, versuchen Sie das Gute in den Beiträgen anderer zu sehen und seien Sie höflich.

Falls Sie eine neue Diskussion beginnen möchten, klicken Sie bitte oben auf den Reiter +.png. Ältere Diskussionen finden Sie in der Versionsgeschichte.

Falls Sie im Stadtwiki Karlsruhe neu dabei sind, lesen Sie bitte Stadtwiki:Willkommen durch. Danke!

Namen

In Knielingen kennt keiner den Brunnen unter Siemensbrunnen. Wie kam der Brunnen zu diesem Namen?--Uli 23:23, 22. Feb. 2007 (CET)

Keiner? Ich mag solche Sätze einfach nicht. Was bekomme ich für jeden Knielinger der das weiß? Bitte einfach lassen. Danke. Die 2. Frage beantworte ich im Text. --Wilhelm Kawana Bühler 23:28, 22. Feb. 2007 (CET)
Unter welchem Namen kennst Du denn den Brunnen? Nachdem ich heute das mit Zwerg-Nase-Brunnen klären konnte, findet sich hier sicher auch eine Lösung. --Wilhelm Kawana Bühler 17:08, 23. Feb. 2007 (CET)
Entschuldigung, aber als Urheber dieses Artikels interessiert mich was aus meinem Artikel geworden ist. Da ich die Frage nicht klären konnte war meine Frage rein sachlich gemeint.
Danke für die Klärung des Namens. Verraten Sie mir noch die Quelle aus der Sie diese Information haben?--Uli 20:47, 23. Feb. 2007 (CET)
Das steht doch im Artikel unter == Literatur == und welchen Namen kennen Sie und welchen Beleg haben Sie dafür? --Wilhelm Kawana Bühler 21:00, 23. Feb. 2007 (CET)
Entschuldigung das ich den Hinweis unter Literatur übersehen habe.Ich kenne den Brunnen unter dem Namen so wie es im Artikel unter "Andere Namen" steht. "Brunnen am Elsässer Platz". Beleg habe ich dafür keinen.--Uli 21:17, 23. Feb. 2007 (CET)"
Brunnen am Elsässer Platz klappt auch. Ich werde klären, ob der Siemensbrunnen ein Namen wie Krautkopfbrunnen ist, also kein amtlicher, auch Literatur ist fehlbar. Kann aber etwas dauern. Wobei es bei Ihrem Knielinger Wissen ja eigentlich kein Volksmundausdruck sein kann, sonst würden Sie ihn ja kennen. Sehr eigenartig das ganze. Aber vielleicht ist die Lösung auch ganz einfach. Schau 'mer mal, dann seh' ma scho. --Wilhelm Kawana Bühler 21:22, 23. Feb. 2007 (CET)
In der Knielinger Chronik "1200 Jahre Knielingen 786-1986 Heimatgeschichtliche Beiträge" herausgegeben von Bürgerverein Knielingen eV 1985 habe ich ab Seite 138 einen Abschnitt "Knielinger Brunnen" gefunden. Demnach wurden in Knielingen seit der Einführung der Wasserversorgung alle Brunnen zugeschüttet oder abgedeckt. Dort lautet der letzte Absatz "Als Symbol für alle verschwundenen Brunnenanlagen, fließt heute wieder im Mittelpunkt des Ortes auf dem Elsässer Platz das Wasser aus eine Weltkugel in eine gemauerte Vertiefung. Dieser am 29.Oktober 1974 eingeweihte Brunnen ist ein Geschenk der Firma Siemens an die Gemeinde" --Uli 22:04, 23. Feb. 2007 (CET)
Habe ich schonmal in den Artikel übernommen (Datum und Literatur). Danke. --Wilhelm Kawana Bühler 23:28, 23. Feb. 2007 (CET)