Diskussion:Schlossplatz

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Geschichte

Die Geschichte ist noch sehr einseitig. --Benutzer:Ikar.us

Einseitig? Eher etwas kurz. Nur 1933 ist für einen Platz, den es seit dem 18. Jahrhundert gibt, wirklich etwas wenig, mal noch einen Satz zum Beginn der Geschichte dazugepackt. und '33 gekürzt --Der Kawana (Diskussion) 11:29, 29. Aug 2005 (CEST)

Abgrenzung SchloßPLATZ - SchloßHOF ?

Abgrenzung Schloßplatz - Schloßhof ?
LGR109 16:26, 13. Feb 2006 (CET)

Wo ist der Schlosshof? Klingt nach hinter dem Schloss, die Wirtshauszufahrt?
Oder ist Schlossplatz - Schlossbezirk gemeint, zwei Straßennamen für den bekannten Platz?
--Ikar.us 16:36, 13. Feb 2006 (CET)
@Ikar.us: "Wo ist der Schlosshof?" - das ist m.E. der kleinere Teil des Schloßplatzes direkt vor dem Schloß, bis zu den Wachgebäuden der Schloßwache (nicht zu verwechseln mit den beiden Schilderhäuschen am Schloßeingang).
"...hinter dem Schloss, die Wirtshauszufahrt?" - Unfug. Schloßhof ist immer auf der Vorderseite / Stadtseite eines Schlosses, nicht auf der Gartenseite. Im Karlsruhe liegt hinter dem Schloß bekanntlich der Schloßgarten.
LGR109 17:33, 13. Feb 2006 (CET)
Und vor dem Schloss der Schlossplatz, wo ist also das Problem? Von einem Schlosshof habe ich noch nie etwas gehört. -- [[Benutzer:Ernie|Ernie (Post)]] 17:47, 13. Feb 2006 (CET)

Straße Schloßplatz

Als Schloßplatz wird die Straße am Schloßplatz genannt, die paralell zum Zirkel als letzte Bebauung vor dem Schloß verläft, hier entsteht ja das neue Gebäude der L-Bank auf dem früheren Parkplatz, das die letzte Lücke im Bereich schließt. Die Gebäude nördlich des Zirkels und das Amtsgericht führen als Postanschrift Schloßplatz. Sie sollten in der Straße mit Hausnummern aufgeführt werden.--tirili 22:09, 6. Sep. 2008 (UTC)

Bilderwunsch eines Users

"Im Badischen Landesmuseum gibt es vom Schloss und vom Schloßplatz ein super Modell aus der Gründerzeit Karlsruhes, vielleicht wäre ein Bild davon hier nicht schlecht..." [aus dem Artikel hierher ausgelagert. - LGR109 16:33, 13. Feb 2006 (CET)]

Umbau: die Götter kehren zurück

Laut BNN-Artikel sind die Götter wieder strahlend weiß und kehren im August zurück. --Beate 09:40, 13. Jul. 2011 (CEST)

„... nicht nur sauber, sondern rein! ...“ ;o))) --AD KA 09:48, 13. Jul. 2011 (CEST)
Kann man den genauen Termin der Aufstellung erfahren? Evtl. sogar ein paar Fotos vom jetzigen Ort erhalten bzw. machen? Vom Hercules und Simson habe ich Fotos (vom Bauzaun aus), als sie verschönert wurden. --FamHaPo 09:57, 13. Jul. 2011 (CEST)
Im Artikel steht nur "im August". Und Ende August soll der Bereich insgesamt fertig sein. Berichtet hat dies "Günter Bachmann, Leiter der Landeseinrichtung Vermögen und Bau in der Fächerstadt"... Eventuell kannst Du ihn anschreiben, wenn Du die Rückkehr der Götter festhalten willst...? --AD KA 10:11, 13. Jul. 2011 (CEST)

War heute am Schlossplatz. 9 Skulpturen stehen an ihren neuen Plätzen. Die Zehnte wird am Freitag (5. Aug. 10 Uhr) aufgestellt. Mit Presse usw. Ich versuche mal dabei zu sein. --FamHaPo 18:40, 3. Aug. 2011 (CEST)

Der SWR schreibt heute, dass „der Mittelteil des Schlossplatzes ab heute wieder für Besucher geöffnet ist”. Ich kann es mir aber heute nicht mehr anschauen... --Beate 15:08, 15. Sep. 2011 (CEST)
Stimmt! Bin gegen 12:30 Uhr dort gewesen. Der Zugang bis zur Kante war an den Seiten frei. Um auf die untere Ebene zu kommen musste man aber noch über die Beete springen. --FamHaPo 16:03, 15. Sep. 2011 (CEST)