Diskussion:Oberbürgermeisterwahl 2012

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kandidaten?

Oder nur Leute, die verlauten lassen, kandidieren wollen?

Ob sie es schaffen, als offizielle Kandidaten auf den Wahlzettel zu kommen, weiß man ja noch nicht.

--Ikar.us 16:57, 12. Okt. 2012 (CEST)

Sie haben wohl die Unterstützerunterschriften zusammengebracht und abgegeben, sonst wären sie nicht veröffentlicht worden. --Beate 20:05, 12. Okt. 2012 (CEST)
Wo sind sie veröffentlicht? --Ikar.us 21:23, 12. Okt. 2012 (CEST)
z.B. auch hier: http://www.ka-news.de/988446 --Beate 22:54, 12. Okt. 2012 (CEST)
Und die schreiben, sie haben es von der Wahlgeschäftsstelle. Das ist dann wirklich ernstzunehmen.
(Die Wähler können m.W. auf den Wahlzettel auch Namen schreiben, die nicht draufstehen - insofern könnten durchaus auch Interessenten über die Medien Wahlkampf führen, die nicht Kandidat sind.)
--Ikar.us 00:07, 13. Okt. 2012 (CEST)
Die Kandidaten haben bis Ende Oktober Zeit die notwendigen Unterstützungsunterschriften zu sammeln und einzureichen. Das ist jedenfalls noch nicht bei allen Kandidaten geschehen.
--nobbi 14:53, 18. Okt. 2012 (CEST)

etwas verwirrend

als Nicht-Karlsruher hat man es nicht ganz leicht, bei den Kandidaten der kleineren Gruppierungen und den Einzelkandidaturen durchzublicken. Bei dem zuletzt genannten mit dem roten Link (Lebenskünstler) ist in Klammern blau verlinkt seine Firma aufgeführt, was ich erst für eine ihn unterstützende Gruppierung gehalten habe. Ich finde das etwas irreführend, man sollte für Außenstehende deutlicher machen, dass der gute Mann der Inhaber seiner Firma mit diesem Namen ist. --Peewit 00:14, 24. Nov. 2012 (CET)

Als Kuriosum möchte ich noch anmerken, dass Fenrich bekannt haben soll, er werde den Kandidaten der SPD wählen. Das Verhältnis zwischen Wellenreuter und der CDU sei zerrüttet. W. habe sich gegenüber Mergen nur deshalb durchgesetzt, weil kurz zuvor einige Hundert neue Mitglieder "temporär" eingetreten seien, die einen KSC-Hintergrund hätten. Mergen trete auch "so gut wie nicht" gemeinsam öffentlich mit Wellenreuter auf, obwohl sie versprochen habe, ihn zu unterstützen. Steht alles in der Rhein-Neckar-Zeitung vom 23. November 2012 (Bericht von Volker Knopf, RNZ Karlsruhe). Wenn euch diese Mitteilungen zu ehrabschneidend erscheinen, könnt ihr diese Gerüchte ja löschen. Aber zumindest die Frage mit den gemeinsamen Auftritten von Wellenreuter und Mergen lassen sich ja objektiv überprüfen! --Peewit 00:22, 24. Nov. 2012 (CET)
Das ist aber alles recht bekannt. Und was Fenrich letzendlich wählt, ist seine Sache (Wahlgeheimnis), insofern hat es im Artikel auch nichts zu suchen...--Beate 00:35, 24. Nov. 2012 (CET)

Portal Freizeit

Weil die OB-Wahl in den aktuellen Veranstaltungen drin ist sueht man sie auch im Portal:Freizeit. Ob das so glücklich ist? --SZ 19:36, 28. Nov. 2012 (CET)

Das fällt schneller von alleine wieder raus als weil wir es hier ausdiskutiert und beschlossen haben... Wegen den vier Tagen würde ich mir jetzt keinen Kopf mehr machen. --Kucharek 19:46, 28. Nov. 2012 (CET)
Außerdem passt es sogar: auch eine OB-Wahl ist wie jede andere Wahl für Gemeinderat/Landtag/Bundestag/Europaparlament eine Freizeitbeschäftigung... Auf Arbeitszeit geht das zumindest bei mir nicht... ;o) --AD KA 21:13, 28. Nov. 2012 (CET)
Portal:Politik wäre das richtige. --Hauke_Löffler (Diskussion) 13:45, 2. Dez. 2012 (CET)
Das ist die selbe Vorlage wie die auf der Hauptseite. --Hauke_Löffler (Diskussion) 13:47, 2. Dez. 2012 (CET)

amtliches Ergebnis

Hallo, ist das amtliche Ergebnis auf www.karlsruhe.de zu finden? Aktuell weichen die Zahlen im Stadtwiki ("amtlich") von denen auf karlsruhe.de ("vorläufig") ab. Amtliche Quellenangabe? -- Wilhelm Kawana Bühler 07:48, 5. Dez. 2012 (CET)

klar: http://web1.karlsruhe.de/Stadtentwicklung/afsta/Wahlen/Wahlabend-Netmodul/2012-ob/Ergebnisse/2012-ob-gesamt.php --Beate 18:05, 5. Dez. 2012 (CET)