Diskussion:Krokusweg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diskussionsseite der Seite Krokusweg

Bitte unterschreiben Sie Ihren Beitrag auf Diskussionsseiten wie dieser im Bearbeitungsmodus mit --~~~~.

Dazu einfach auf das Button sig.png Symbol über dem Eingabefeld klicken.

Bitte beachten Sie beim Schreiben die Wikiquette, versuchen Sie das Gute in den Beiträgen anderer zu sehen und seien Sie höflich.

Falls Sie eine neue Diskussion beginnen möchten, klicken Sie bitte oben auf den Reiter +.png. Ältere Diskussionen finden Sie in der Versionsgeschichte.

Falls Sie im Stadtwiki Karlsruhe neu dabei sind, lesen Sie bitte Stadtwiki:Willkommen durch. Danke!

Krokusweg seit 1978?

Hallo Wilhelm, im Artikel Krokusweg heißt es, dieser wurde 1978 nach der Blumenart Krokus benannt. In der Historie hast du für die von dir geänderte Jahreszahl 1978 auf [1] verwiesen. Leider ist dieser Link inzwischen tot.

Ich wohne schon seit 1965 im Krokusweg. Mit Sicherheit wurde er in dieser Zeit nicht umbenannt. Meines Wissens nach hieß der Krokusweg so, seit es ihn gibt. Leider kann ich nicht sagen, seit wann es den Krokusweg schon gibt. Wie gehen wir weiter vor? Hast du die Möglichkeit, herauszufinden, ob die vorherige Angabe, 1913, richtig ist? Liebe Grüße, MaMü --Mamue 22:48, 8. Nov. 2012 (CET)

Das PDF mit den Straßennamen liegt mittlerweile hier: http://www.karlsruhe.de/b3/bauen/tiefbau/strassenverkehr/strassennamenbuch.de und auch dort steht 1978 drin... --Beate 23:04, 8. Nov. 2012 (CET)
Ich werde beim Liegenschaftsamt nachfragen. Das kann natürlich auch ein Tippfehler in dem PDF sein. Das alte Straßennamenbuch auf Papier ist in irgendeiner meiner Bücher-Umzugskisten. -- Wilhelm Kawana Bühler 07:28, 9. Nov. 2012 (CET)
Im Adressbuch von 1929 gibt es den Weg noch nicht http://digital.blb-karlsruhe.de/blbihd/periodical/structure/200506
Das Adressbuch von 1930 kennt den Namen schon: http://digital.blb-karlsruhe.de/blbihd/periodical/pageview/669272 Mit dem Zusatz "noch nicht hergestellt"
Im Adressbuch von 1942 sind dann schon 6 Hausnummern vergeben http://digital.blb-karlsruhe.de/blbihd/periodical/pageview/566044 Alle Häuser im Eigentum der Gartenstadt, Karlsruhe.
Dort wird er als parallel zum Resedenweg beschrieben und damit passt das zu dem heutigen Krokusweg.
Der Name muss aus meiner Sicht daher zum Ende der 1920er Jahren vergeben worden sein. Das 1930er Adressbuch hatte seinen Redaktionsschluss im November 1929.
Meine Anfrage wird beim Liegenschaftsamt bearbeitet. Schau mer mal. -- Wilhelm Kawana Bühler 11:08, 15. Nov. 2012 (CET)