Diskussion:Kübelmarkt

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

wegen Ungenauigkeit nicht im Laufenden Text:

Hubert Bläsi zeigt in seinrm Buch "Stadt im Inferno" (Version 1968) ein Bild das vom Kübelmarkt 1 stammen soll, während der Löscharbeiten des Hauses am 1. März 1945. Im Heimatlexikon wird unter Bezug auf Bläsi gesgt, das sei Haus Kübelmarkt 30. Ich weiß nicht ob das ein Abschreibfehler ist oder ob sich die Hausnummerierung inzwischen geändert hat. Bedeutung hat das Gebäude allemal, lt. Heimatlexikon handelt es sich um die städtische Schule (vormals Schule der Peterspfarrei), das vor 1785 bereits bestanden habe (weil es in diesem Jahr erheblich erweitert wurde). --SZ (Diskussion) 08:19, 3. Nov. 2013 (CET)

Metzelbrunnen

Ist nur ein einzelner Satz, den ich hier aber zitieren will.

Karl Berberich schreibt im Buch "Bruchsaler Heimatgeschichte" S. 116 (ersch. 1955) in einem Aufsatz "Aus der Jugendzeit" (die also lt Eigenaussage in de 1880er Jahren gewesen war: "Auf dem Kübelmarkt stand der Metzelbrunnen, der besonders gutes Wasser hatte". --SZ (Diskussion) 08:29, 3. Nov. 2013 (CET)