Diskussion:Iceline

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diskussionsseite der Seite Iceline

Bitte unterschreiben Sie Ihren Beitrag auf Diskussionsseiten wie dieser im Bearbeitungsmodus mit --~~~~.

Dazu einfach auf das Button sig.png Symbol über dem Eingabefeld klicken.

Bitte beachten Sie beim Schreiben die Wikiquette, versuchen Sie das Gute in den Beiträgen anderer zu sehen und seien Sie höflich.

Falls Sie eine neue Diskussion beginnen möchten, klicken Sie bitte oben auf den Reiter +.png. Ältere Diskussionen finden Sie in der Versionsgeschichte.

Falls Sie im Stadtwiki Karlsruhe neu dabei sind, lesen Sie bitte Stadtwiki:Willkommen durch. Danke!

wichtiger Hinweis

Dies ist kein Artikel sondern eine Diskussionsseite, Informationen können hier falsch sein. Informationen zu Iceline/TMF und den anderen Firmen der TMF-Guppe gibt es im Artikel Iceline.

Sie können hier Informationen ergänzen, da es Diskussionsbeiträge sind, ändern Sie bitte nicht den bestehenden Text.

Die Diskussionsbeiträge von vor dem 22. April 2007 finden Sie im Diskussion:Iceline/Archiv 1.

Aktueller Stand bei der TMF-Gruppe?

Ich würde gerne wissen wie die Insolvenz-Verfahren der TMF-Gruppe abliefen und wie es aktuell um die Produktionsstätten und die Mitarbeiter steht. Weiss jemand was Aktuelleres?

Insolvenzversteigerung

Bei ardy Menü GmbH Berlin ist am Mittwoch , den 27.06.2007 um 10:00 Uhr Insolvenzversteigerung des beweglichen Anlagevermögens. http://www.industrie-rat.de/versteigerung-von-tiefkuehlkostproduktionsanlagen-grosskueche-in-berlin,3,1,95,,,.html

Zufällig davon gehört

Ich habe nur zufällig von der Insolvenz der TMF-Gruppe gehört, bin aber nicht wirklich überrascht davon. Nachdem ich hier die Berichte gelesen habe, bin ich froh, schon Ende Oktober 2004 den Absprung von Ardy-Menü Berlin geschafft zuhaben. Es ist sehr traurig, das Ardy von den Herren in KA kaputt gemacht worden ist, da ich noch den Firmengründer J.W. kannte. Dieser hat für sich das einzige richtige ca. 1989 mit dem Verkauf seiner Firma an Hr.Tacke gemacht, leider nicht für die damaligen und späteren Mitarbeiter. Ich war seit 1983(also 21 Jahre) bei Ardy beschäftigt. Weiß eigentlich jemand, ob das Betriebsgebäude leer steht, d.h. ob alles Inventar verkauft werden konnte, und was jetzt weiter mit dem Gebäude passiert? Vielleicht kommt ja jemand von der alten Belegschaft mal daran vorbei. Da ich mir sicher bin, einige von den sogenannten "TK-Supporters" zukennen, lasse ich mal Herzliche Grüße aus Stuttgart rüberwachsen, auch wenn hier verständlicherweise schon lange nichts mehr geschrieben wurde. Euer mvberlin

Das Objekt steht leer und verrottet. Über eine weitere Nutzung ist nichts bekannt. (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von STEINER (DiskussionBeiträge) 10:28, 14. Dez. 2007)
Auch MItte Mai steht das Gebäude leer und sieht furchtbar aus. Es rottet vor sich hin. Für 1,95 Millionen Euro kann es käuflich erworben werden. Scheut Euch nicht es zu kaufen, damit würde sich die Quote für die geprellten Zulieferer und Subunternehmer erhöhen. Laut Buschfunk plant Herr Tacke ja wohl eine Wiedereröffnung. Abwarten. (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von Lubijasi (DiskussionBeiträge) 22:26, 17. Mai 2008 UTC)

Aktualisierung möglich?

An diesem Artikel ist seit etlichen Jahren nicht mehr substantiell gearbeitet worden. Vielleicht rafft sich mal jemand auf und aktualisiert ihn. Die Fa. Iceline scheint es noch zu geben, folgt man dem Weblink, der immerhin noch funktioniert. Der Geschäftsführer ist allerdings ein anderer als hier angegeben.

Vor allem sollte der Artikel in eine sprachlich annehmbare Form gebracht werden, manche Sätze sind schlicht unvollständig und unverständlich. Notfalls löscht man halt Absätze, die nicht mehr relevant und/oder nicht mehr zu retten sind. --Peewit (Diskussion) 23:07, 13. Jun. 2013 (CEST)

Nur zu, immer gerne. Das Motto in Wikis lautet: „Sei mutig”! --Beate (Diskussion) 14:18, 14. Jun. 2013 (CEST)