Diskussion:Hitler-Jugend

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diskussionsseite der Seite Hitler-Jugend

Bitte unterschreiben Sie Ihren Beitrag auf Diskussionsseiten wie dieser im Bearbeitungsmodus mit --~~~~.

Dazu einfach auf das Button sig.png Symbol über dem Eingabefeld klicken.

Bitte beachten Sie beim Schreiben die Wikiquette, versuchen Sie das Gute in den Beiträgen anderer zu sehen und seien Sie höflich.

Falls Sie eine neue Diskussion beginnen möchten, klicken Sie bitte oben auf den Reiter +.png. Ältere Diskussionen finden Sie in der Versionsgeschichte.

Falls Sie im Stadtwiki Karlsruhe neu dabei sind, lesen Sie bitte Stadtwiki:Willkommen durch. Danke!

Name der Karlsruher HJ

Was genau wurde da gegründet? Die "Hitler-Jugend Karlsruhe"? Hieß das wirklich so? Ich zitiere mal aus dem "Zweiter-Weltkrieg-Lexikon":

"Bann 4-8 gleichstarke Unterbanne bildeten einen Bann der von einem Bannführer geführt wurde. Ein Bann umfasste einen oder mehrere politische Kreise. Jeder Bann besaß seine eigene Bannfahne, die vom Reichsjugendführer verliehen wurde. Die Banne wurden mit arabischen Ziffern fortlaufend nummeriert. Sie trugen meist die Nummer eines Truppenteils des Ersten Weltkrieges, der im ort des jeweiligen Bannes seien Standort hatte. Der Name eines Bannes richtete sich nach dem jeweiligen Ausdehnungsbezirk."

Also, was wurde da ggründt und wie hieß es? Heimatforscher ran! --Peewit (Diskussion) 10:37, 11. Mai 2016 (CEST)

Was die jugendlichen Forscher bei StJA damals gesammelt haben, habe ich mal verlinkt. -- Wilhelm Bühler 13:56, 11. Mai 2016 (CEST) 
Danke, das ist doch schon mal was. Per Google ist schwer was zu finden, anscheinend haben nur die Militaria-Sammler ein echtes Interesse an solchen Informationen. Auf diesem Weg habe ich nach einigem Suchen das alliierte Handbuch zur Hitlerjugend gefunden, liegt auch als pdf-Datei vor. Daraus ergibt sich, dass für Karlsruhe der Bann 109 zuständig war, Bann 111 für Rastatt und Baden-Baden usw. Irgendwo dort findet man auch die Namen der jeweils Führenden. Ob schon vor 1936 die Bezeichnung "Bann 109" galt, entzieht sich allerdings meiner Kenntnis. Außer dem alliierten Handbuch gibt es eigentlich nur noch das Buch des Baldur von Schirach zur HJ, das man nur in Lesesälen einsehen kann. Jedenfalls habe ich bisher kein Digitalisat gesehen. --Peewit (Diskussion) 20:01, 12. Mai 2016 (CEST)
Bitte die 2 Quellen als == Literatur == gerne in den Artikel. -- Wilhelm Bühler 20:10, 12. Mai 2016 (CEST)