Diskussion:Fermisee

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Da war ein Scherzkeks am Werk:

Auszug aus dem Buch "Die 101 wichtigsten Fragen - Moderne Physik":

Wo liegt der Fermisee? Man findet ihn in keinem Atlas, sondern zum Beispiel in Festkörpern. Dort wird er von den Elektronen gebildet, die nicht fest an ein einzelnes Atom gebunden sind, sondern sich im Festkörper bewegen können... Da Elektronen Fermionen sind, spricht man auch vom Fermisee: https://books.google.de/books?id=QeJnd5mEH8EC&pg=PA71&lpg=PA71&dq=fermisee&source=bl&ots=pRItzIybV9&sig=tsPEBwUzHNlXdpTzDWFVoEnPTfY&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwi2laCRhdfOAhXsBsAKHVO7DqgQ6AEIJjAB#v=onepage&q=fermisee&f=false

Webno 09:52, 23. Aug. 2016 (CEST)

Das schließt aber die Verwendung als (inoffiziellen) geografischen Namen nicht aus. Man findet im Unimilieu Ankündigungen "Sommerfest am Fermisee". Und in https://www.strassenkatalog.de/osm/fermi-see,55594707w.html hat ihn der Scherzkeks auch eingetragen. --Ikar.us (Diskussion) 10:56, 23. Aug. 2016 (CEST)
In OSM ist er auch so bezeichnet, vielleicht ist das ja ein inoffizieller Name unter Studierenden und Lehrenden? --Beate (Diskussion) 22:04, 23. Aug. 2016 (CEST)