Blankenhornweg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Blankenhornweg ist ein Weg in Durlach.

Verlauf

Er beginnt beim Wolfweg südlich der Hexenstäffele, führt durch das unbebaute Gebiet des Staatsweinguts Durlach und endet Auf dem Guggelensberg.

Besonderheiten

Der Weg ist nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad passierbar, Autos brauchen eine Sondergenehmigung.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Name

Der Weg wurde nach Prof. Dr. Adolph Blankenhorn (1843–1906) benannt, einem Önologen, der das erste deutsche Weinbauinstitut in Karlsruhe gegründet hatte.

Gschichte

Der Benennung erfolge auf Anregung von Manfred Bögle am 10. Mai 2014.