Bela Rado

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bela Rado ist ein Frauenchor in Karlsruhe, der Lieder osteuropäischer, insbesondere bulgarischer Folklore singt.

Allgemein

Der Chor tritt regelmäßig beim Balkan-TanzHaus auf und gehört zum TanzHaus e.V.

Bela Rado probt in der Regel Mittwoch abends von 19:00 bis 20:30 Uhr an unterschiedlichen Orten.

Der Chor hat sich aus den Tänzerinnen der Gruppe Syrtos mit Interesse an Liedern und Gesängen osteuropäischer Folklore entwickelt. Das Repertoire von Bela Rado umfasst sowohl einfache zweistimmige Volkslieder des Balkanraumes als auch rhythmisch kompliziertere, vierstimmige Sätze, die ihrerseits auf traditionellen Volksweisen beruhen.[1]

Auftritte

10. März 2006
„marteniza": Konzert mit der Gruppe Boya (Leitung: Dimitar Gougov)
10. März 2007
„marteniza": Konzert mit der Gruppe Boya (Leitung: Dimitar Gougov)
30. Juni 2007
Qantara Festival Gärten der zwei Ufer, Straßburg
26. September 2008
Konzert mit Bela Rado, Boya und Sandrine
7. März 2009
Konzert mit Bela Rado, Boya und Sandrine im Musentempel, Hardtstraße 37 a, Karlsruhe
20. Mai 2010
Konzert mit Bela Rado, Boya und Sandrine im Musentempel
20. April 2012
Konzert mit Boya und Bela Rado im Musentempel

Adresse

Kontakt
Sabine Kamuf-Gatidi
Telefon: (07 21) 3 37 13
E-Mail: belarado(at)tanzhaus-karlsruhe.de

Weblinks

Fußnoten

  1. Das Video „Selbstdarstellung Bela Rado, 2009“ im Videoportal YouTube.