Bautrans Gebäude- und Flächen-Recycling GmbH

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bautrans Gebäude- und Flächen-Recycling GmbH ist ein Unternehmen in Karlsruhe im Bereich Abbruch- und Erdarbeiten mit etwa 90 Mitarbeitern.

Geschichte

Zuckerfabrik Juli 2009.

1930 wurde die Firma Bautransport Mumbach GmbH gegründet. Zwischen 1990 und 2004 war die Bautrans GmbH ein Unternehmen im EnBW-Konzern.

2006 fand der Umzug nach Hagsfeld statt.

2009 wurde der Abbruch und die Aufbereitung des Bauschuttes der Zuckerfabrik Waghäusel durchgeführt.

Das Unternehmen hatte im April 2010 Insolvenzantrag gestellt, zum Insolvenzverwalter wurde Schultze & Braun bestimmt[1]. Aufgrund der Wirtschaftskrise gebe es hohe Ausfälle bei den Kundenzahlungen und auch der harte Winter trage dazu bei, so der Geschäftsführer. Am 24. August 2010 haben die Gläubiger einen vorgelegten Insolvenzplan einstimmig angenommen, durchgesetzt hatte sich die Baugruppe Peter Gross aus St. Ingbert[2].

Adresse

Bautrans Gebäude- und Flächen-Recycling GmbH
An der Roßweid 16
76229 Karlsruhe

Weblinks

Fußnoten

  1. „Bautrans Gebäude- und Flächen-Recycling GmbH stellt Insolvenzantrag“
  2. „Gläubiger stimmen dem Insolvenzplan für die Bautrans Gebäude- und Flächenrecycling GmbH zu“