Badisch-Südbrasilianische Gesellschaft

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Badisch-Südbrasilianische Gesellschaft e.V. ist eine Auslandsgesellschaft, die sich der Völkerverständigung mit den brasilianischen Bundesländern Rio Grande do Sul[1], Santa Catarina[2] und Paraná[3] verschrieben hat.

Es gibt Kontakte beispielsweise nach Guabiruba[4].

Geschichte

Im April 2018 wurde der scheidende Präsident Egon Klefenz zum ersten Ehrenmitglied der Gesellschaft ernannt. Bereits 2017 hatte er für seine Arbeit im Verein das Bundesverdienstkreuz erhalten.

Adresse

Präsident
Sven Weigt, Bürgermeister von Karlsdorf-Neuthard
76689 Karlsdorf-Neuthard
Vereinsregister 
Amtsgericht Bruchsal VR 1285

Weblinks

Fußnoten

  1. Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Rio Grande do Sul“
  2. Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Santa Catarina“
  3. Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Paraná“
  4. Die französischsprachige Wikipedia zum Thema „Guabiruba“