Auf den Heilberg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Auf den Heilberg

Auf den Heilberg ist ein Wohngebiet in Durmersheim (Nord), an der B36.

Erschlossen wurde das Gebiet 2004 vom Familienheim Karlsruhe, dort befinden sich zum Teil Blockbauten aber auch Reihenhäuser.

Ausdehnung

Das Gebiet wird westlich vom Heilwald und östlich von der B36 begrenzt. Südlich kann man die Mühlburger Straße ausmachen und am nördlichen Ende ist eine Filiale von ALDI Süd.

Das Gebiet hat eine Ausdehnung von etwa 10 Hektar und rund 600 Einwohner.

Das Baugebiet gehört zu den am dichtesten besiedelten Gegenden Durmersheim und hat einen hohen Ausländeranteil.

ÖPNV

Die nächste Stadtbahn-Haltestelle ist Durmersheim Nord und liegt rund 700 m südöstlich. Auch die Haltestelle Mörsch Merkurstraße liegt in erreichbarer Nähe und ist über einen beleuchteten Fuß- und Radweg, der parallel zur B36 verläuft erreichbar.

Ursprünglich sollte die Stadtbahnlinie  S2  von der Haltestelle Mörsch Merkurstraße über den Heilberg bis zum Durmersheimer Bahnhof verlängert werden. Bei der Verlängerung der  S2  bis nach Mörsch Bach West wurde deshalb bereits ein Gleisdreieck gelegt. Allerdings wurde die Verlängerung 2003 vom Durmersheimer Gemeinderat auf Grund der anfallenden laufenden Kosten und der Unflexibilität im Vergleich mit einer Buslinie abgelehnt.

Unvollendetes Gleisdreieck Richtung Durmersheim "Auf den Heilberg"
Gleise in Richtung Durmersheim enden im Gras
Sogar von Richtung Mörsch Bach West sollte Durmersheim erreichbar sein