Hans Dieter Müller

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Artunlimited.de)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel gilt der Person Hans Dieter Müller in Bruchsal. Für den gleichnamigen Hochschullehrer in Karlsruhe siehe Hans-Dieter Müller.

Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Hans Dieter Müller („HDM“) ist ein Diplom-Ingenieur und Unternehmer sowie engagierter Bürger in Bruchsal.

Leben und Wirken

Dipl.-Ing. Dieter Müller, der früher als Geschäftsführer eines regionalen Automobilzulieferers tätig war, ist heute Inhaber der Firmen „Bruchsal Webdesign“ und „HDM Antiquitäten“. Seit 1997 gestaltet Dipl.-Ing. Dieter Müller Webseiten. Neben den Homepages seiner beiden vorgenannten Firmen betreibt er noch mehrere weitere Webpräsenzen, so unter anderem die Ratgeberseite infacto.de sowie eine Webseite über das Bruchsaler Schloss.

Weit über die Region Karlsruhe hinaus ist Dipl.-Ing. Müller vor allem für seine reich bebilderte Internetseite Koenigin-Luise.com über Preußens Königin Luise (1776–1810), die Gegnerin Napoleons und Großmutter der gleichnamigen preußischen Prinzessin und badischen Großherzogin, international bekannt.[1]

Müllers Portal www.belle-alliance.com (Nach der Schlacht bei Belle-Alliance, auch bekannt als Schlacht von Waterloo, einer Schlacht gegen das napoleonische Frankreich im Jahr 1815) listet einige seiner verschiedenen Webprojekte auf, zu denen auch Dennewitz.com über den preußischen General Graf Friedrich Wilhelm Bülow v. Dennewitz (1755–1816) und andere Feldherren der Befreiungskriege gehört.

Dipl.-Ing. Hans Dieter Müller ist auch ehrenamtlich engagiert: so ist er beispielsweise Sprecher der Bruchsaler Projektgruppe NAIS („Neues Altern in der Stadt“)[2], für deren offizielle Webpräsenz Neues-Altern.de er ebenfalls verantwortlich zeichnet.[3] Für Senioren betreibt Müller darüber hinaus auch noch den „Generationen-Ratgeber“ www.ichwags.de (lies: „ich wag’s“), der sich unter anderem mit dem Thema Wohnen im Alter befasst.

Müller ist auch als (Hobby-)Fotograf unterwegs[4]; Bilder von ihm befinden sich unter anderem auch im Stadtwiki Karlsruhe.[5] Auch der Streuobstinitiative im Stadt- und Landkreis Karlsruhe stellte er Photos zur Verfügung.[6] Photos sind auch das Thema von Müllers neuestem Projekt: der Website DerBruchsaler.de[7], mit links zu über 5.000 Fotos (darunter zahlreichen Bildern vom Bruchsaler Europaplatz und beispielsweise dem Jüdischen Friedhof) sowie Informationen zu aktuellen Veranstaltungen (zum Beispiel der Wilderichwoche und dem Bergfried-Spectaculum) und die auch als Diskussionsplattform zur im Bau befindlichen Rathausgalerie dient.

Kontakt

Dipl.-Ing. Hans Dieter Müller
Marchinistraße 19
76646 Bruchsal
Telefon: (0 72 51) 30 79 880
Telefax: (0 72 51) 30 79 881
E-Mail: HDM(at)infacto.de

Weblinks

Fußnoten

  1. vgl. z.B. Die niederländische Wikipedia zum Thema „Louise van Mecklenburg-Strelitz“
  2. Meldung „Weihnachtsgeschenk der Oberbürgermeisterin beim CappuKino“ (Pressemitteilung der Pressestelle der Stadt Bruchsal vom Donnerstag, 17. Dezember 2009) auf bruchsal.org
  3. Vgl. www.Neues-Altern.de/impressum/impressum.html
  4. www.flickr.com/photos/infactoweb/, dort ist er seit November 2005 angemeldet.
  5. Siehe Kategorie:Bild (Hans Dieter Müller)
  6. Siehe im Impressum von deren offizieller Webpräsenz: Streuobstinitiative.de/impressum unten
  7. http://derbruchsaler.de/
Stadtwiki überarbeiten

ACHTUNG: Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung. Eine inhaltliche Begründung befindet sich gegebenenfalls auf der Diskussionsseite. Wenn Sie Lust haben, verbessern Sie den Artikel und entfernen anschließend diesen Baustein.


Siehe auch Guter Artikel, Editierhilfe und Handbuch