Alte Schule (Restaurant)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Alte Schule ist ein Restaurant mit badisch-mediterraner Küche im Gernsbacher Stadtteil Scheuern.

Es befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude.

Geschichte

Das Gebäude wurde 1911 errichtet und war ein Dorfschulhaus.

Im Februar 2009 übernahm Marie-Christine Bytyqi als Pächterin das Restaurant von Matthias Hörth. Zuvor war Santo Micalizzi Inhaber.

Anfang November 2009 erwarb Herr Karl-Josef Herle aus Gaggenau das Restaurant im Rahmen einer Zwangsversteigerung. Nach umfangreicher Renovierung erstrahlt das Restaurant nun wieder in neuem Ambiente.

Die Küche ist badisch-mediterran; eine Spezialität ist der Tischgrill „Brasserade“ - grillen auf Holzkohle - direkt am Tisch. Neben verschiedenen Fleischvariationen von Pute, Rind und Ente werden saisonale Blattsalate mit Pommes frites und vier passenden Dips serviert. Die Weinkarte enthält ausgesuchte Weine, die Getränkekarte u. a. Andechser Bier.

Das Restaurant verfügt über eine großzügige Sonnenterasse.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 17:00 bis 24:00 Uhr; warme Küche bis 23:00 Uhr

Adresse

Alte Schule
Kelterstraße 11
76593 Gernsbach
Telefon: (0 72 24) 99 08 94
Telefax: (0 72 24) 99 08 95
E-Mail: info(at)alteschule-gernsbach.de

Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Gernsbach Mitte   

Etwa ein Kilometer zu Fuß durch die Scheuerner Straße

Weblinks