Adipositas-Selbsthilfe Karlsruhe

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Adipositas-Selbsthilfe

Die Adipositas-Selbsthilfe Karlsruhe ist eine Selbsthilfegruppe zum Thema Adipositas (Fettleibigkeit).

Allgemein

Die Gruppe in Karlsruhe wurde 2006 vom Adipositas-Verband International und dem Ärzteteam des Städtischen Klinikum gegründet, um betroffenen Patienten die Möglichkeit zu geben, ihre Erfahrungen mit der Chirurgischen Therapie untereinander auszutauschen.

Es ist die Regionalgruppe der Adipositaschirurgie im Raum Karlsruhe.

Ziele

  • Gesprächsmöglichkeit für Patienten und Angehörige, die von Adipositas betroffen sind und eine chirurgische Therapie schon haben bzw. anstreben.
  • Austausch von Information (z.B. Therapiemöglichkeiten, Ärzte in der Umgebung)
  • Eigenes Sportangebot (Aquatreff, NordicWalking-Treff)
  • angeschlossener Adipositas Stammtisch für Karlsruhe und Umgebung
  • Hilfe zur Selbsthilfe

Termine

Zur Teilnahme an der Gruppe nimmt man vorher mit der Gruppe Kontakt auf.

Gesprächsrunde

Die Gruppe trifft sich einmal im Monat zur Gesprächsrunde im Klinikum Karlsruhe:

Bau F/ 1. Etage
Moltkestraße 90
76133 Karlsruhe

Aquatreff

Zudem gibt es einen wöchentlichen „Aquatreff ohne fremde Blicke“ im Oberwaldbad samstags von 14:15 bis 16:00 Uhr.

Stammtisch

Der „Adipositas Stammtisch Karlsruhe“ findet seit 2006 regelmäßig statt und dient zum besseren Kennenlernen sowie zur gemeinsamen Gestaltung der Freizeit. Des Weiteren werden gemeinsame Ausflüge, Besuche von Veranstaltungen, etc. gemacht.

Den Termin zum nächsten Stammtisch wird den Teilnehmern per E-Mail mitgeteilt.

Adresse

Adipositas Selbsthilfe Karlsruhe
Sybille Exner
Jasminweg 1
76297 Stutensee
Telefon: (07244) 96 78 42
Telefax: (07244) 94 66 51
E-Mail: info(at)adipositas-selbsthilfe-karlsruhe.de

Weblinks