Adenauerstraße (Ettlingen)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Adenauerstraße in Ettlingen, gleichnamige Straßen im Umland siehe Adenauerstraße (Begriffsklärung).


Die Adenauerstraße ist eine Straße in Ettlingen.

Verlauf

Die Straße verläuft von der Schumacherstraße bis zur Gabelsbergerstraße, ab welcher sie als Neuwiesenrebenstraße verlängert wird. Von der Adenauerstraße zweigen der Erzbergerring, die Theodor-Heuss-Straße, die Böcklerstraße, die Brändströmstraße, die Probststraße, die Lüdersstraße, die Breitscheidstraße, die Am Pelzrain, die Hußstraße und die Albert-Schweitzer-Straße ab.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Besonderheiten

Maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 Km/h

Straßenname

Die Straße wurde am 30. April 1969 nach dem deutschen Bundeskanzler Konrad Adenauer (1876-1967) benannt.

Literatur

Adenauerstraße (Seite 9) in „Die Ettlinger Straßennamen“ von David Depenau (2004) ISBN 3-89735-295-8

Weblinks