Aachener Grund

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Aachener Grundvermögen Kapitalverwaltungsgesellschaft (kurz: Aachener Grundvermögen oder Aachener Grund) ist eine Fondsgesellschaft mit Sitz in Köln, die in Karlsruhe aktiv ist.

Immobilien in Karlsruhe

Die Aachener Grund ist mit sieben Einzelhandels-Immobilien auf der Kaiserstraße vertreten (Stand April 2015) [1]. Außerdem besitzt sie Wohn-Immobilien in Karlsruhe. Des Weiteren investiert die Gesellschaft auch in Sozial-Immobilien. Obergesellschafter der Aachener Grund sind sechs katholische Bistümer. Daher ist das Unternehmen steuerbefreit [2].

Zu den im Besitz der Aachener Grund befindlichen Immobilien in Karlsruhe gehören unter anderem:

  • Kaiserstraße 147-159 (derzeitiger Mieter: Karstadt) [3].
  • Kaiserstraße 173 (derzeitiger Mieter: H&M, weitere Flächen werden als Büros und von einem Musikhaus genutzt) [4].
  • Kaiserstraße 211-213 (derzeitiger Mieter: Humanic) [5].
  • Kaiserstraße 215 (derzeitiger Mieter unter anderem s.Oliver) [6].

Neben Einzelhandels-Immobilien gehören der Aachender Grund auch Wohn-Immobilien. Beispielsweise entstanden im Osten der Karlsruher Südstadt zwei Gebäude mit insgesamt 27 Wohnungen, 31 Tiefgaragenstellplätzen und einer Gesamtwohnfläche von 2.351 m², die im Januar 2010 und im Dezember 2011 fertig gestellt und im Oktober 2012 in ein Fondsvermögen der Aachener Wohnimmobilien übernommen wurden. Bei den beiden Wohnobjekten handelt es sich um die Häuser in der Rahel-Strauß-Straße 17 und Melitta-Schöpf-Straße 8 [7].

Geschichte

Die Aachener Grund wurde Jahr 1973 unter Beteiligung kirchlicher Stellen gegründet, um zunächst ausschließlich institutionellen Anlegern der katholischen Kirche in Deutschland eine Alternative zum eigenen Immobilienerwerb zu bieten [8]. Mittlerweile stammen nur noch Dreiviertel der Finanzmittel, die der Aachener Grund für die Fonds anvertraut wurden, von über 2.700 Vermögensträgern der Katholischen Kirche. Rund ein Viertel ist institutionelles Sozialkapital von Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Bürgerlichen Stiftungen sowie von Vermögensträgern der öffentlichen Hand. Privatpersonen können keine Anteile an den Investment-Fonds erwerben [9]

Weblinks

Fußnoten

  1. Bericht auf textilwirtschaft.de vom 13. April 2015 [1]
  2. Interview mit Geschäftsführer Frank Wenzel bei immobilien-zeitung.de vom 1. Juli 2010 [2]
  3. Bericht auf textilwirtschaft.de vom 13. April 2015 [3]
  4. Bericht auf immobilien-zeitung.de vom 21. Februar 2008 [4]
  5. Aachener Grund über Kauf der Immobilie[5]
  6. Aachener Grund über Kauf der Immobilie[6]
  7. Aachener Grund über die beiden Wohn-Immobilien in Karlsruhe [7]
  8. Internetseite der Aachener Grund "Wir über uns" [8]
  9. Internetseite der Aachener Grund "Kurzprofil" [9]