11. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) soll vom 8. bis 16. September 2021[1] in Karlsruhe stattfinden.

Der ÖRK-Zentralausschuss hatte sich im Juni 2018 für Karlsruhe als Austragungsort entschieden, einziger Mitbewerber war Kapstadt.[2][3]

Die Veranstaltung soll unter dem Motto „Die Liebe Christi bewegt die Welt zur Versöhnung und Einheit“ stehen. Es werden mehr als 2.000 Delegierte und mehrere Tausend Besucherinnen und Besucher erwartet.

Der ÖRK ist eine weltweite Gemeinschaft von Kirchen. Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen Deutschland ist eine der angeschlossenen Organisationen.


Weblinks

Fußnoten

  1. https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.bad-herrenalb-planung-fuer-kirchliches-weltereignis.a2fad672-6d94-4182-a2e5-0918bf7ef7c6.html
  2. https://www.oikoumene.org/en/press-centre/news/wcc-shares-overview-of-june-central-committee-meeting
  3. https://www.ekd.de/christi-liebe-oerk-oekumenischer-weltgipfel-karlsruhe-42107.htm