Weiherwaldschule

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eingang der Weiherwaldschule beim Sommerfest 2005

Die Weiherwaldschule ist eine kleine Grundschule im Stadtviertel Weiherfeld.

Profil

Pro Klassenstufe besuchen die Schule etwa 50 Schüler und Schülerinnen. Die Einrichtung gehört zu den Verlässlichen Grundschulen mit erweitertem Betreuungsangebot, so dass wenn gewünscht eine Betreuung in vier Kernzeitgruppen von 07:30 bis 14:00 Uhr möglich ist.

Weiterhin wird eine tageweise buchbare und flexible Nachmittagsbetreuung von 12.10 Uhr bis 13:00 Uhr, 14.00 Uhr oder 17.00 Uhr über KLEVER e.V. (ab 01.03.2011) angeboten.Weitere Informationen erhalten Sie über das Schulsekretariat oder unter: http://www.klever-ka.de

Besonderheiten

Die Schule liegt unmittelbar neben der Alb-Schule und teilt sich mit dieser die Schwimmhalle sowie das weitläufige Außengelände mit Bolzplatz und Spielgeräten. Auch bei besonderen Aktivitäten wie den Projekttagen, der Ferienbetreuung oder den Schulfesten geht die Grundschule und die Schule für Geistigbehinderte oft gemeinsame Wege.

Geschichte

Die Weiherwaldschule wurde im Jahr 1950 als Grund- und Hauptschule errichtet. Seit 1972 ist sie eine reine Grundschule.

Adresse

Außengelände der Weiherwald- und Alb-Schule beim gemeinsamen Sommerfest 2005
Weiherwaldschule
Scheibenhardter Weg 23
76199 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 1 33 - 47 55 (Rektorat)
Telefon: (07 21) 1 33 - 47 56 (Sekretariat; Dienstag, Donnerstag und Freitag Vormittag)
Telefax: (07 21) 1 33 - 43 82
E-Mail: poststelle(at)weiherwald-gs-ka.schule.bwl.de

Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Belchenplatz   

Weblinks

Fußnoten