Snookerclub 147 Karlsruhe

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Snooker-Verein Snookerclub 147 e.V. ist ein Sportverein im Karlsruher Stadtteil Mühlburg, im Gewerbegebiet neben der B 36.

Allgemein

Der Verein wurde im Jahr 2004 gegründet und besteht aktuell aus über 40 aktiven Mitgliedern. Neue Gesichter sind immer gerne gesehen. 2015 ist der Verein in neue Räumlichkeiten umgezogen und hat hierfür ein komplett neues Vereinsheim mit Spiel- und Aufenthaltsbereich gebaut.

Profil

Der Snookerclub 147 Karlsruhe e.V. ist der größte Snooker-Mitgliederverein in Karlsruhe. Für die Mitglieder stehen rund um die Uhr sieben hochwertige Snookertische bereit. Engpässe oder Wartezeiten gibt es bei uns nicht. Neue Mitglieder erhalten nach einer kleinen Kennenlernphase einen eigenen Schlüssel zum Vereinsheim. Dadurch kann jedes Mitglied (theoretisch) 24 Stunden an 7 Tagen die Woche spielen. Mit Frank Schröder haben wir einen zertifizierten Trainer und mehrmaligen Deutschen Snooker-Meister, der alle 2 Wochen (Mittwochs) ein Training für alle Erfahrungsstufen anbietet. Die genauen Termine werden immer rechtzeitig auf der Webseite bekannt gegeben.

Die Mitgliedspreise sind im Vergleich mit anderen Snooker-Vereinen in Deutschland in der unteren Hälfte angesiedelt. So zahlen Jugendliche bis 18 Jahre nur 25 Euro pro Monat und Schüler, Azubis und Studenten 37,50 Euro pro Monat. Der reguläre Beitrag beläuft sich auf 50 €.

Inzwischen spielt der Snookerclub 147 Karlsruhe e.V. in der 2. Bundesliga. Insgesamt nehmen diese Saison fünf Manschaften an Ligaspielen teil, sodass jedes interessierte Mitglied sich mit Spielern aus anderen Vereinen anderen messen kann. Der Verein richtet öfters Turniere aus wie die der German Snooker Tour (GST).

Adresse

Snookerclub 147 Karlsruhe e.V.
Gablonzer Straße 8
76185 Karlsruhe
Telefon 0721 3814104
E-Mail: info(at)snookerclub147.de

Siehe auch

Frank Schröder

Weblink